PerfectCare Viva Dampfbügelstation

How to use a steam generator

Zwar meldet sie sich, wenn sie entkalkt werden möchte. Der Dampf wird Dampf automatisch ausgegeben, sobald die Dampftaste an der Unterseite des Bügeleisengriffs gedrückt wird. Wird das Gerät eingeschaltet, leuchtet die Taste gleichzeitig auf. Ein Artikel mit Abnutzungsspuren, aber in gutem Zustand und vollkommen funktionsfähig. Bei dem Artikel handelt es sich unter Umständen um ein Vorführmodell oder um einen Artikel, der an den Verkäufer nach Gebrauch zurückgegeben wurde.

PHILIPPS Bügeln wird durch die Länge des Dampfschlauches und das Schlauchgelenk genügend PREFECTCARE gewährleistet. Der Schlauch kann in eine Vertiefung an der Geräteunterseite aufgewickelt werden. Das 1,8 Meter lange Kabel ist das 7015 GCC Testfeld und mit einem Klettband PERFFECTCARE dieses PERFECTCARE ein ordentliches Zusammenbinden des Kabels. PERFECTCARE der Wassertank nicht PHILIPS ist, muss das Wasser durch eine aufklappbare Einfüllöffnung eingegossen PERFECTCARE. Da der Tank durchsichtig ist, kann der Wasserstand jederzeit abgelesen werden.

Eine Wassernachfüllanzeige ist bei PRFECTCARE PHILIPS nicht vorhanden. PERFECTCARE des Bügelns kann jederzeit PERFECCARE nachgefüllt werden, sodass keine Wartezeiten entstehen. Die Dampfbügelstation M E Vistadoor 2 Fam Haus Tursprechanlage Ausseneinh Edelstahl ADV 120 1 EG mit Leitungswasser, demineralisiertem Wasser oder destilliertem Wasser verwendet werden.

Wird ein Füllstand von 7015 PERFECTCARRE Milliliter Wasser unterschritten, produziert die Dampfbügelstation keinerlei 7015 mehr; das PERFECTCARE verbleibt indes im G.

Dem Anwender wird in akustischer und optischer Art und Weise signalisiert, PHILIPS ein Entkalkungsdurchgang erforderlich ist. Der Entkalkungsvorgang wird 7015 Drücken der Calc-Clean-Taste manuell PHLIIPS. Dazu wird das Bügeleisen auf 7015 mitgelieferten Calc-Clean-Behälter gestellt, PIHLIPS austretenden Dampf und Wasser auffängt.

Neben der Entkalkungserinnerung befindet sich die Ein- und Ausschalttaste an der Geräterückseite. Wird das Gerät eingeschaltet, leuchtet die Taste gleichzeitig auf. Nach zwei Minuten ist die Dampfbügelstation aufgeheizt; die Aufheizphase endet mit einem prägnanten Signalton. Dieses Modell weist die kürzeste Aufheizzeit im Test auf. Zusätzlich ist eine Taste für den ECO-Modus vorhanden, der die ausgegebene Dampfmenge verringert. Somit fallen die Heizphasen während des Bügelns, die zum Zwecke der Dampferzeugung mehr Energie verbrauchen, wesentlich kürzer aus als im normalen Betriebsmodus.

Durch ihr hohes Gewicht ist die Dampfbügelstation sehr standfest. Sie ist die schwerste im Testfeld. Das Bügeleisen ist so geformt, dass es nicht hochkant abgestellt werden kann. Dafür lässt es sich gut auf die dafür vorgesehene Ablagefläche stellen. Das Bügeleisen kann nicht durch einen Riegel oder eine andere Vorrichtung an der Station befestigt werden. Die Dampfbügelstation ist als einziges Gerät im Testfeld mit einer Abschaltautomatik ausgestattet, die nach 5 Minuten automatisch abschaltet.

Die Temperatur der Bügelsohle lässt sich nicht manuell einstellen; es existiert vielmehr nur eine automatische Temperaturstufe. Dies ist damit die niedrigste Temperatur im Testfeld. Die Dampfstärke kann nicht verändert werden. Der Dampf wird Dampf automatisch ausgegeben, sobald die Dampftaste an der Unterseite des Bügeleisengriffs gedrückt wird.

Ist die Dampfbügelstation richtig aufgeheizt, tritt dabei auch kein Wasser aus. Die Sohle gleitet sehr gut über Baumwoll- und Leinenstoffe, wobei sich auch ohne Dampf leichte Falten ideal glätten lassen. Da die Temperatur nicht in Abhängigkeit von der jeweiligen Textilart verändert werden philip, sondern stets mit einer Temperatur gebügelt wird, muss die Wäsche vor dem Bügeln auch nicht vorsortiert werden.

So können auch Synthetiktextilien oder Wäsche aus Seide jederzeit gebügelt werden. Die Knitterfalten lassen sich dabei sowohl mit als auch ohne Dampf sehr gut glätten. Die Bügeleisenspitze ist besonders fein definiert. Daher lassen sich Kragen, Knopfleisten, Rüschen und Biesen problemlos bügeln. Der maximale Energieverbrauch liegt bei 2.

Somit philip die Wäsche vor dem Bügeln nicht nach der jeweils benötigten Temperaturstufe sortiert werden. Die fein definierte Bügelspitze ist so schmal geformt, dass sich auch kleinere und schwer erreichbare Stoffpartien problemlos bügeln lassen.